NEUE Öffnungszeiten

Dr. Martina Langthallner-Heinzl:
Montag: 09.00 - 12.00 und 16.00 - 19.00
Mittwoch: 09.00 - 12.00 und 16.00 - 19.00
Donnerstag: 08:00 - 11.00

Samstag: 09.00 - 12.00

Terminvereinbarungen: +43 (0) 7236.26278

Therapeuten: Telefonische Vereinbarung

 

Zitat des Tages

Die meisten Menschen geben ihre Laster erst auf, wenn sie ihnen Beschwerden machen (William Somerset Maugham)

Vitamin C - Hochdosistherapie

vitaminVitamin C, die Ascorbinsäure, ist das bekannteste Vitamin überhaupt und ein für den Menschen lebensnotwendiger Stoff, den wir nicht synthetisieren können und über die Nahrung zuführen müssen.

Die Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfiehlt eine Aufnahme von 75 mg Vitamin C täglich.

 

Bei gesunden Menschen reicht diese Menge, so dass kein Mangel entsteht. Eine heilende oder krankheitsvorbeugende Wirkung ist erst bei wesentlich höheren Dosen zu erwarten. Aus therapeutischer Sicht empfiehlt sich die Zuführung in Form einer Infusion, da die Aufnahmefähigkeit des Dünndarms für Vitamin C begrenzt ist (max 1000mg/Tag).

 

 

Anwendungsgebiete

In vielen Situationen ist der Bedarf an Vitamin C deutlich erhöht, wie z.B. bei:

  • Infektionserkrankungen (z.B. Grippe, Erkältungskrankheiten, Herpes zoster..)
  • Infektanfälligkeit/Immunschwäche
  • Ständigem Stress und psychischer Überbelastung
  • Entzündlichen Erkrankungen
  • Allergien
  • Chronischen Darmerkrankungen
  • Arteriosklerose
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Cholesterinsenkung
  • Heilungsförderung bei Verletzungen
  • Rauchen
  • Anti-Aging (Antioxidans)

 

Durchführung

Die Vitamin C-Hochdosistherapie beginnt mit einer Dosis von 7,5 g pro Infusion und wird ab der zweiten Infusion eventuell auf 15 g gesteigert (entspricht etwa einer LKW-Ladung Zitronen). Nach einer Infusion mit 7,5 g Vitamin C ist der Spiegel im Blut so hoch, dass alle Gewebe im Körper ausreichend versorgt sind.

 

 

 

 

© ORDINATION MIT HERZ     Gutauerstrasse 42, 4230 Pregarten, +43 (0) 7236.26278