In Memoriam

 

 

Lieber Matthias!

Viele Wege gingen wir gemeinsam - es waren vor allem die beruflichen, die uns auch zu Freunden werden ließen.

2005 begannen wir beinahe am selben Tag unseren Turnus im LKH Freistadt. Als Turnusärztevertreter - du bezeichnetest uns immer als Klassensprecher der Turnusärzte - waren wir schon damals ein gutes Team, das für seine Ideen eintrat und wir konnten uns immer aufeinander verlassen. Es machte uns auch richtig Spaß, gemeinsam zu arbeiten und so meisterten wir viele der Herausforderungen als Turnusärzte auf den Stationen gemeinsam.

2008 feierten wir zusammen unseren Turnusabschluss und begannen bereits damals Pläne für das zu schmieden, was nur wenige Jahre darauf für uns beide wahr wurde - eine eigene Ordination und das als Team. Als Sekundarärzte auf der Anästhesie und Notärzte blieben wir im Krankenhaus Kollegen und Freunde. Wir hatten es beide geschafft, unseren Beruf zur Berufung zu machen.
Du liebtest die Herausforderung als Notarzt und versuchtest immer, die Menschen dann abzuholen, wenn sie dich am meisten brauchten.

Doch wir verloren nie unser Ziel einer eigenen Ordination aus den Augen. Du wolltest mehr Zeit haben für deine Patienten, wir wollten ein Team, das gemeinsam mit uns Ärzten arbeitet. Und so konnten wir nach unzähligen Stunden des Planens, des Diskutierens und Verhandelns am 14. 3. 2011 unsere Wahlarztpraxis "Ordination mit Herz" in Pregarten eröffnen. Wir waren so stolz darauf, sie war genauso, wie wir es uns schon im Turnus ausgemalt haben. Es erfüllte uns mit Freude, als wir sahen, wie gut sie angenommen wurde, wie erfolgreich wir mit unseren Therapeuten zusammen arbeiten konnten, wie wohl sich unsere Patienten bei uns fühlten.

Doch so abrupt und unerwartet kam dein Tod - vieles sollte sich so plötzlich ändern, es kam ganz anders als erwartet!
Du wirst eine große Lücke hinterlassen, doch obwohl es sehr schwierig werden wird ohne dich an meiner Seite, werde ich  versuchen, mein bestes zu geben und diese gemeinsame Ordination auch in deinem Sinne weiterzuführen - mit einem offenen Ohr für unsere Patienten, Geduld und Verständnis für ihren Kummer und Sorgen, ein offenes Herz für ihre Anliegen.

Das Logo dieser Ordination besteht aus zwei Herzen - uns so wird immer ein Teil von dir bleiben.

Ich verbleibe traurig und doch voller Hoffnung, dich einmal wiederzusehen.

Martina

© ORDINATION MIT HERZ     Gutauerstrasse 42, 4230 Pregarten, +43 (0) 7236.26278